· 

Glutenfreie Schokolinsen Cookies

Zutaten:

130g Butter

100g Rohrzucker oder Kokosblütenzucker etc

1 Ei

200g glutenfreier Mehlmix Universal

1 TL Backpulver

1/4 TL Salz

100g bunte Schokolinsen

 

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

2. Butter, Zucker und Ei in eine Schüssel geben. Schaumig rühren (Thermomix 2 Min./ Stufe 3)

3. glutenfreier Mehlmix Universal, Backpulver und Salz zugeben, verrühren und umfüllen. (Thermomix 40 Sek./Stufe 4)

4. Sckokolinsen unterheben (Thermomix 30Sek./Stufe 2), vom Teig mit zwei Teelöffeln walnussgrosse Portionen abstechen, mit 3 cm Abstand zueinander auf die Backbleche setzen. Ein paar Schokolieren in die Cookies stecken, damit sie später auch sichtbar sind. Cookies nacheinander jeweils 10 Minuten backen.

5. Cookies auf dem Backblech abkühlen lassen bevor man sie berührt, da sie noch weich sind. Anschliessend servieren oder verschenken.

 

 

Ich freue mich auf Euer Feedback. Viel Spass beim backen!

Eure Constanze

Kommentar schreiben

Kommentare: 0