· 

glutenfreie Rosinenbrötchen

Zutaten:

 

1 grosse GF Brotbackmischung OHNE Kümmel

2 TL Zimt

2 TL Kokosblütenzucker (optional)

500ml Wasser

50g Rosinen

1 Eigelb zum bestreichen der Brötchen (optional)

 

Zubereitung:

 

1. Die Backmischung, Zimt und Zucker mit 500ML Wasser 10 Minuten kneten (TM Knetstufe/ 10 Min)

2. Rosinen dazugeben und noch mal 1 Minute kneten.

3. Aus dem Teig etwa 8 Brötchen formen und auf ein Backblech legen (auf das Backpapier)

4. Backofen auf 200 Grad vorheizen

5. Die Brötchen abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

6. Die Brötchen mit Eigelb bestreichen (optional) und 25 Minuten im Ofen backen. Dazu eine feuerfeste mit Wasser in den Ofen stellen.

7. Brötchen auskühlen lassen und am besten gleich geniessen.

 

Tip: Man kann die Brötchen fertig geformt einfrieren und nach Bedarf 15 min auftauen lassen. Anschliessend mit Eigelb bestreichen und wie oben erwähnt backen.

 

Viel Spass und guten Appetit! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0