· 

Kaiserschmarrn

Zutaten:

 

5 Eier, getrennt

1 Prise Salz

150g Milch (oder Alternative)

60g Rohrzucker (oder Alternative)

120g glutenfreier Mehlmix Universal

etwas Vanille

2 TL geriebene Zitronenschale (gibt es auch als Päckchen im Bioladen)

2 EL Butter

2 EL Rosinen

2 EL Puderzucker (Rohrzucker oder Kokosblütenzucker) zum bestreuen

 

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

2. Eiklar und Salz steif schlagen (TM5 Rühraufsatz einsetzen, ohne Messbecher 6 Min./Stufe 3.5)

3. Eischnee in eine Schüssel umfüllen. (TM5 Rühraufsatz entfernen)

4. Milch, Zucker, Mehlmix Universal und Zitronenschale in eine Schüssel geben und mischen. Währenddessen nach und nach die Eidotter zugeben. (TM5 30 Sek./Stufe 4)

5. Eischnee zugeben und unterheben. (TM5 30 Sek./Stufe 3)

6. Eine backofenfeste Bratpfanne auf dem Herd erhitzen. Bio Butterschmalz oder Butter in der Bratpfanne schmelzen, Teig einfliessen lassen, mit Rosinen bestreuen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten goldbraun anbacken. Teig in vier Teile teilen, wenden, auf der zweiten Seite anbacken und 5 Minuten im Backofen (180 Grad) fertig backen.

Kaiserschmarrn mit zwei Gabeln in kleine Stücke reissen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

 

Die Backzeit muss je nach Backofen evtl etwas verlängert werden.

 

Viele liebe Grüsse,

 

Eure Constanze

Kommentar schreiben

Kommentare: 0